HOME

Privatausgaben für Gesundheit steigen nachhaltig

Fortgeschrittene Gesundheitstechnologien, ein zunehmend gesundheitsorientiertes Wertesystem und die Alterung der Gesellschaft haben Gesundheit zu einem der zentralen Themen im beginnenden 21. Jahrhundert gemacht. Gesundheit ist machbar
und damit auch konsumierbar geworden. Die Bedeutung für die Wirtschaft ist immens: Die privaten Gesundheitsausgaben, die zusätzlich zur Krankenversicherung getätigt wurden, sind seit dem Jahr 2000 um jährlich 6 % gestiegen auf heute 49 Milliarden Euro angewachsen.

Gewinnen im Wettbewerb um Gesundheit - Neue Herausforderungen

Immer mehr Produkte werden mit einem Gesundheitsbonus versehen. Rückstandsfrei war gestern, Gesundheit heute heisst Gesundheitsförderung bis hin zur Leistungssteigerung. Wissenschaftler haben Lösungen für viele Produkte bereits in der Schublade, ohne dass potenziell profitierende Hersteller dies wissen. Die Herausforderung liegt in der Kapitalsierung dieses Wissens.

<mehr PDF Konsumgüter
<PDF Projekt Konsumgüter Friedrich Alexander Universität Nürnberg-2008

KONTAKT IMPRESSUM